Ruth und Jürgen Haberhauer kamen schon in frühester Kindheit mit dem Fernweh in Berührung und sind nun seit fast zwei Jahrzehnten gemeinsam in der Welt unterwegs. Die zahlreichen Reisen haben sie zu einem eingespielten Team wachsen lassen, das sich wunderbar ergänzt.
Unabhängig vom Reiseziel steht für beide stets die Neugierde und das Interesse an fremden Kulturen und der Respekt vor anderen Lebensvorstellungen im Vordergrund.


Mit ihrem Land Rover sind sie unabhängig bei der Wahl ihrer Routen und frei bei der Suche nach geeigneten Übernachtungsplätzen und würden jederzeit das mittlerweile vierzigjährige Dachzelt den Bequemlichkeiten eines Hotels vorziehen.


Neben ihrer Leidenschaft für Reisefotografie und -reportagen sind Ruth und Jürgen auch in anderen fotografischen Bereichen aktiv. Einen Menschen treffend und feinfühlig zu portraitieren sehen beide als besondere Herausforderung an. Ruth tobt sich seit nun schon über zehn Jahren vor großen und kleinen Konzertbühnen aus und versucht, die besondere Atmosphäre dort auf Bildern einzufangen.

Jürgen Haberhauer ist Mitglied im Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BFF).